Seniorenbüro "Kinästhetisches Heben" - Familienhomepage Erlensee

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Seniorenbüro "Kinästhetisches Heben"

Anbieter > Stadt Erlensee


Bewegen und Heben (jw)

Kosten: € 10

Anmeldung: ja, durch Kauf einer

Teilnehmerkarte 

(ab 05.02.2018 am Empfang

des Rathauses in Erlensee)

Zeiten: 20.03.2018

10:00 - 16:00 Uhr

Ort: Haus Rosengarten Erlensee

Marktstube


„Kinästhetisches Heben“ - Schulung für pflegende Angehörige


Das Seniorenbüro der Stadt Erlensee freut sich, in Kooperation mit dem Haus Rosengarten und der Selbsthilfegruppe für Angehörige von Demenzerkrankten eine Schulung zum Thema "Kinästhetisches Heben" anbieten zu können.

Die Kinästhetik ist ein Handlungskonzept, mit der die Bewegung von Patienten schonend unterstützt wird (z. B. ohne Heben und Tragen). Mit ihrer Hilfe soll auch die Motivation des Pflegebedürftigen durch die Kommunikation über Berührung und Bewegung deutlich verbessert werden.

"Kinästhetik ist das Studium der Bewegung und der Wahrnehmung, die wiederum aus der Bewegung entsteht - sie ist die Lehre von der Bewegungsempfindung." Die Kursleiterin Carola Zwergel ist Lehrerin für Pflegeberufe in Gelnhausen und zertifizierte Kinaesthetics Trainerin. Sie wird im Rahmen einer eintägigen Schulung ihr Wissen an pflegende Angehörige in Erlensee weitergeben. Neben der theoretischen Einführung in das Thema besteht die Möglichkeit, praktische Übungen durchzuführen.

Der Kurs findet am Dienstag, 20. März 2018, von 10.00 - 16.00 Uhr im Haus Rosengarten (Marktstube) statt und kostet 10 €.
Im Preis enthalten sind Getränke sowie ein Mittagsimbiss.
Teilnahmekarten können ab 5.2.2018 am Empfang des Rathauses erworben werden.


 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü